Junge Rotstab

 

Wer sind wir?

Die Junge Rotstab besteht aus Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 18 Jahren und ist die Zukunft unseres Vereins. Kinder und Jugendliche jeden Alters sind bei uns herzlich willkommen! Hier kannst du das Vereinsleben mit Gleichaltrigen kennenlernen. Die musikalische Förderung erfolgt deinen Fähigkeiten und Ambitionen entsprechend.

 

Ausbildung
Aller Anfang ist leicht. Bei uns könnt ihr das Pfeifen und Trommeln lernen. Erfahrene und motivierte Instruktorinnen und Instruktoren führen euch mit Leichtigkeit an euer neues Hobby heran. Für jedes Können und Alter gibt es das richtige Plätzchen. Ihr werdet sämtliche Stationen des Vereins durchlaufen. Aufgeteilt wird die Junge Rotstab in drei Gruppen – Anfänger, Binggis und Junge Garde.


Anfänger
Hier begegnet man zum ersten Mal dem neuen Instrument. Weil uns eine gute Grundausbildung am Herzen liegt, werden die musikalischen Grundlagen von Berufsmusikern der Trommel- und Pfeiferschule Region Liestal vermittelt. Die Tambouren lernen Grundlagen und das erste Trommelstück. Die Pfeifer lernen Tonleitern und mit dem Arabi auch einen ersten Marsch. Im ersten Jahr darfst du bereits Fasnachtsluft schnuppern und bei den Rotstab Binggis im Vortrab mitlaufen. Am Kinderumzug können die Pfeifer auch bereits das Piccolo mitnehmen. Nach der Fasnacht erfolgt der Übertritt zu den Binggis Tambouren oder Pfeifern.


Binggis
Im zweiten Jahr lernst du weitere Märsche und kannst an der Fasnacht dein Können mit dem Instrument zeigen. 


Junge Garde
Jetzt geht die Post richtig ab. Dein musikalisches Repertoir wird laufend erweitert. Damit du dein Können auch regelmässig zeigen kannst, werden diverse Anlässe unter dem Jahr wie Auftritte und Wettspiele besucht. Beim Larven malen und Kostüm nähen kommt schon bald das Fasnachtsfieber auf. Gut, dass du nicht mehr bis zur Fasnacht warten musst, sondern bereits beim Rotstab-Cabaret auf der grossen Bühne stehen darfst! Ab dem 17. Lebensjahr darfst du bereits die Proben der Erwachsenen besuchen, damit du mit 18 Jahren für den Übertitt in den Stamm bereit bist. 

Was machen wir sonst noch?
Die Fasnacht ist nicht das Einzige, was ihr hier erleben könnt. An verschiedenen Anlässen dürft ihr euer Talent unter Beweis stellen. Bei Auftritten an diversen Anlässen könnt ihr die Zuschauer zum Staunen bringen. Besonders sei hier das Rotstab-Cabaret zu erwähnen, das man einfach erlebt haben muss.
Etwas Besonderes sind die diversen Preispfeifen und -Trommeln. Hier darf man sich mit Gleichgesinnten messen und kann sich so manchen ehrenvollen Rang erspielen. Diejenigen, die den Mut nicht aufbringen oder zu wenig Zeit haben, dürfen selbstverständlich auch nur als Schlachtenbummler mitkommen. An schweizerischen Kursen und Ausbildungscamps könnt ihr mit anderen Jugendlichen zusammen euer Können und Wissen vertiefen.
Ab und zu gibt es auch Überraschungen, die euch in bester Erinnerung bleiben werden.


Bist du interessiert?
Falls wir dein Interesse geweckt haben, freut sich Simone Laubscher-Dreyer deine Anmeldung entgegenzunehmen und Fragen zu beantworten. Falls du erst mal etwas schnuppern möchtest, darfst du dich auch zu einer Probelektion anmelden. Schreibe an Simone Laubscher-Dreyer oder info@rotstab-clique.ch

NEWS

Termine

20.01.2018

Regionales Preistrommeln und -Pfeifen

27.01.2018

TPRL Besuchsnachmittag

12.02.2018

Cabaret

COUNTDOWN

Noch

bis zur Fasnacht 2018

Rotstab-Clique | 4410 Liestal | info@rotstab-clique.ch